Faire Woche auf Schloss Hagerhof

Was hat der Kakaobauer in Afrika davon, wenn ich in der Fairen Woche einen fair gehandelten Schokoriegel kaufe? Vielleicht mehr als erwartet. Aus diesem Grund bietet das Schülercafé Klimbim in der Woche vom 25.09. bis 29.09. in den Pausen fair gehandelte Snacks an. Weiterlesen

Hornissen am Schloss Hagerhof – zu Unrecht verteufelte Tiere

Am Hintereingang zum Kunstraum haben sich Hornissen angesiedelt. Sofort wurden Stimmen laut, diese ‚lebensgefährlichen Biester‘ umgehend zu vernichten, daher möchten wir hier eine Lanze für diese faszinierenden Insekten aus der Familie der Wespen brechen. Weiterlesen

„So isst die Welt“ – Unterrichtsprojekt der 5b

„Eine ganze Welt in einem Klassenzimmer!“ Die Besucher der Projektpräsentation in der Klasse 5b waren begeistert, und das lag nicht nur an den kulinarischen Köstlichkeiten – vom japanischen Matcha-Teekuchen bis zum australischen Kängurufleisch. Weiterlesen

Tag für Afrika 2017: Schüler suchen neue Arbeitgeber

Die Vorbereitungen für unseren „Tag für Afrika“ am 10.07.2017 laufen auf Hochtouren. An diesem Tag arbeiten sämtliche Schülerinnen und Schüler von Schloss Hagerhof bei einem selbstgewählten Arbeitgeber und spenden ihren Lohn für Entwicklungsprojekte in Burkina Faso. Weiterlesen

Mai 2017: Frisch eingetroffen – köstliche Mangos aus Burkina Faso!

In unserem Partnerland Burkina Faso fand in den letzten Tagen die Mangoernte statt. Die frisch gepflückten, aromatischen Mangos können nun bei Herrn Berg abgeholt werden.

Weiterlesen

Mai 2017 – aktion weltkinderhilfe fördert Ausbildungszentrum in Burkina Faso

Unsere Schulleiterin Frau Dr. Gudula Meisterjahn-Knebel hat heute in ihrer Funktion als Vorsitzende der Aktion Weltkinderhilfe einen symbolischen Scheck über 35.000 € an die Leiterin der Association Bangr Nooma – ABN, Rakieta Poyga, aus Burkina Faso übergeben. Weiterlesen

März 2017: Besuch aus Burkina Faso

Burkina Faso – eins der ärmsten Länder der Welt. Seit vielen Jahren unterstützt Schloss Hagerhof dort mit seiner AG Entwicklungspolitik unser Partnerdorf Kienfangue. In diesem Jahr steht Burkina Faso auch im Mittelpunkt der Fastenaktion des katholischen Hilfswerks Misereor. Es unterstützt einige innovative Projekte der Landwirtschaft, darunter ein Minimolkerei-Projekt. Frau Diallo aus Burkina Faso berichtet den Schülern der Erdkunde-Oberstufenkurse sowie der AG Entwicklungspolitik von dieser bemerkenswerten Idee. Weiterlesen

März 2017: Ökologischer Fußabdruck – das Eine-Welt-Mobil zu Gast bei uns

Im Rahmen ihres fächerübergreifenden Projekts „Mein Ökologischer Fußabdruck – Wie beeinflusse ich durch mein Handeln meine Umwelt“ hatten die Klassen 8a und 8b Besuch vom Eine-Welt-Mobil aus Münster. Wie schon im Vorjahr hatten die drei engagierten Damen einiges im Gepäck, um in einem handlungsreichen Workshop spielerisch mehr über die eigene Rolle und Verantwortung für die Welt zu erfahren. Weiterlesen

Februar 2017: Jugendpolitiktage in Bonn und Düsseldorf

„Demokratie: Position beziehen! Was hat das mit dir zu tun?“ Unter dieser Überschrift lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 15. und 16. Februar 2017 bundesweit zu den 1. Jugendpolitiktagen nach Bonn ein. 140 Schülerinnen und Schüler kamen. Mit dabei: unser Projektkurs „Jugend debattiert“ und der LK Geschichte 12 unter der Leitung von Sven Neufert.

Weiterlesen

November 2016: „Wir und die Meere“ – Projekt der Klassen 7

k-kursaal-foyer-ausstellung_6Das Meer, artenreichstes Ökosystem der Erde, hat wenig Platz im Unterricht. Doch die Meere sind von immenser Bedeutung u.a. als unerschöpfliche Nahrungsquelle von Mensch und Tier. Unter dem Titel „Wir und die Meere“ beschäftigten wir uns in den Fächern Biologie, Erdkunde und Kunst mit einer Vielfalt von Themen, die unsere alltäglichen Beziehungen zu diesem gewaltigen Lebensraum deutlich machen. Weiterlesen