Unser Leitungsteam

Michael Laufer, Geschäftsführer

Geschäftsführer

Michael Laufer

Herr Laufer kam im August 1994 zum Schloss Hagerhof. Zunächst war er als Internatsleiter und Lehrer für die Fächer Biologie und Sport, später dann auch für Mathematik tätig. Im Februar 1996 wurde er zum Geschäftsführer des Schulträgers, der Schloss Hagerhof GmbH & Co.KG berufen. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer und Lehrer baute er den Basketball-Leistungsstützpunkt am Hagerhof auf. Seiner großen Erfahrung als Diplom-Sportlehrer und A-Trainer-Lizenz-Inhaber des Deutschen Basketball Bunds sowie seinen vielen Kontakten aus der aktiven Leistungssportzeit ist die Gründung und der Erfolg der Basketballcamps am Schloss Hagerhof zu verdanken, die seit 1995 mit mehr als 180 Basketballcampwochen, über 500 Trainern aus Deutschland, Europa und den USA und über 20 000 Teilnehmern das größte Basketballcamp Europas bilden. Mit dem BSC Saturn Köln hat Herr Laufer als Manager und Trainer vier Deutsche Meisterschaften und drei Deutsche Pokalsiege errungen, den Rhöndorfer TV führte er 1993 zunächst in die 2. Basketball Bundesliga und 1995 dann in die 1. Bundesliga.

Schulleiterin

Dr. phil. Gudula Meisterjahn-Knebel

Frau Dr. Meisterjahn-Knebel kam im Februar 1996 als führende Montessori-Pädagogin mit der Aufgabe an Schloss Hagerhof, das Gymnasium zu einer reformpädagogischen Modellschule, der Erfahrungsschule des sozialen Lebens, wie Montessori die weiterführende Schule nennt, zu entwickeln. Unter ihrer Anleitung werden die Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die Jugendschule an unserem Gymnasium mit Realschulzweig und Internat konsequent umgesetzt. Sie studierte Germanistik, Erziehungswissenschaft und Philosophie an den Universitäten Bonn und Münster, die sie mit den jeweiligen Lehrerexamina (I. und II. Staatsexamen) sowie auf wissenschaftlicher Ebene mit ihrer Promotion beendete. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist seit Beginn ihrer Lehrertätigkeit die Montessori-Arbeit in der weiterführenden Schule, theoretisch und praktisch. Zu diesem und anderen Themen hat sie zahlreiche Veröffentlichungen, auch in Polnisch und Englisch, verfasst (u.a. die Monographie „Montessori-Pädagogik in der weiterführenden Schule. Der ,Erdkinderplan‘ in der Praxis“, Verlag Herder). Sie ist als Referentin und Dozentin für Theorie der Montessori-Pädagogik europaweit gefragt und international tätig in der Montessori-Ausbildung für Lehrer und Erzieher. Das Erziehungs- und Bildungskonzept am Schloss Hagerhof wurde von ihr konsequent entwickelt. Gleichzeitig ist sie Gründungsmitglied und 14 Jahre lang Präsidentin von Montessori Europa (bis 2014) und Geschäftsführerin des Parkkindergartens Schloss Hagerhof. Auch das Montessori-Kinderhaus in Königswinter-Oberpleis hat sie ins Leben gerufen. Seit November 2005 ist sie Prokuristin der Gesellschaft.

Darüber hinaus engagiert sie sich seit vielen Jahren für die Umsetzung der Kinderrechte gemäß der UN Kinderrechtskonvention. Sie ist Vorstand der Stiftung aktion weltkinderhilfe, war lange Jahre Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Deutscher Montessori Vereine (ADMV), jetzt Montessori Dachverband Deutschland, im Vorstand der Deutschen Montessori Gesellschaft, der Deutschen Montessori Vereinigung und des Europäischen Forums für Freiheit im Bildungswesen.

Christiane Horstmann, Internatsleiterin

Internatsleiterin

Christiane Horstmann

Frau Horstmann begann ihre Tätigkeit am Gymnasium Schloss Hagerhof 1997 als Lehrerin für Deutsch und Englisch in der Sekundarstufe I und II. Sie arbeitet, mit einer Zusatzausbildung in Mediation, außerdem als Dozentin und Kursleiterin in der Montessori-Ausbildung für Lehrer und Erzieher. Seit 2004  koordinierte sie in der pädagogischen Begleitung der Remise(Internatshaus der 10 – 12jährigen) die  Entwicklung und Umsetzung des reformpädagogischen Konzeptes  nach den Leitgedanken Maria Montessoris auch im Internatsbereich. Im August 2006 übernahm sie die Gesamtleitung des Internats.

Unsere Schulleitung

Schulleiterin

Dr. phil. Gudula Meisterjahn-Knebel

Weitere Informationen zu Frau Dr. Meisterjahn-Knebel siehe oben im „Leitungsteam“.

stellvertretender Schulleiter

Matthias Sieber

Unsere Koordinatoren

Koordination Ganztag

Jürgen Berg

Herr Berg ist seit 1999 Silentiumsleiter an unserer Schule. Seine Aufgabe ist es, den Ganztagsbereich zu koordinieren, d.h. die Betreuung während der Lernzeiten, die Organisation der Arbeitsgemeinschaften und das außerschulische Angebot. Ihm obliegen die Betreuung und die Fortbildung der 30 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich die Lernzeiten durchführen und die Fördergruppen leiten. Herr Berg unterrichtet Religion, Geschichte und Latein. Tel. +49 2224 9325-34

Jürgen Berg, Koordination Ganztag

Koordination Realschule

Eva-Maria Harbecke

Eva Harbecke absolvierte ihr Refendariat in Frankfurt/Main und engagierte sich im Anschluss als Lehrerin beim Aufbau der Montessorischule in Hofheim/Taunus. 2010 kam sie mit der Fächerkombination Biologie und Erdkunde Sek I und II auf Schloss Hagerhof. Seit 2015 ist sie als Koordinatorin unserer Realschule tätig.

Koordination Erprobungsstufe

Helmut Bamberger

Koordination Mittelstufe

Reinhard Ahlke

Herr Ahlke ist als Mittelstufenkoordinator zuständig für die konzeptionelle und pädagogische Betreuung der gymnasialen Klassen 7–9. Besonderes Augenmerk legt er auf die Umsetzung projektorientierter Unterrichtsformen. Als Lehrer unterrichtet er die Fächer Deutsch und Geschichte seit 1997 und ist auch verantwortlich für den Aufbau und die Pflege der Schulbibliothek.

Koordination Oberstufe

Klaus Neuen

Seit Oktober 1982 unterricht Klaus Neuen auf Schloss Hagerhof Mathematik, Erdkunde und Informatik. Viele Jahre lang war er als Klassen- und Beratungslehrer in der Oberstufe tätig und übernahm die schwierige Aufgabe, den Stundenplan sämtlicher Klassen und Jahrgangsstufen zu erstellen. 2002 wurde ihm die Koordination der Mittelstufe übertragen, seit 2012 ist er Koordinator für die Oberstufe.