„Unsere Schule wandert …“

Gibt es heutzutage noch so etwas Althergebrachtes wie einen Wandertag? Ohne gecharterte Busreise oder Bahnfahrt? Doch, das gibt es. Am ersten Freitag im Schuljahr machen sich traditionell alle Schüler und Lehrer auf den Weg  – zu Fuß.

„Unsere Schule läuft …“ heißt das Motto, und so stapfen vom Fünftklässler bis zum Oberstufenschüler etwa 500 Menschen gemeinsam etwa acht Kilometer zum Berggipfel der Erpeler Ley. Eine Ausnahme bildet alljährlich eine Gruppe, die mit sportlichem Ehrgeiz den 191 hohen Basaltfelsen per Mountainbike erklimmt.

Da wird in den engen Gassen von Rheinbreitbach und Bruchhausen munter geplaudert und geschwätzt, denn der Ausflug dient ja dem sozialen Miteinander, es ist schließlich der „Kennenlerntag“. Butterbrot und Thermoskanne braucht keiner mitzuschleppen, denn die gute Küche von Schloss Hagerhof versorgt oben alle mit Getränken und einem leckeren Mittagessen.

Auf dem weitläufigen Plateau kommt jeder auf seine Kosten. Erst einmal ausruhen und die schöne Aussicht genießen oder sich ins sportliche Vergnügen stürzen und den Spiele-Parcours ausprobieren, den der Sport-Leistungskurs für seine Mitschüler aufgebaut hat und betreut.

Da kann man sich nach Herzenslust verausgaben, denn für eine entspannte Rückkehr ist gesorgt. Ein kurzer Weg bergab ins malerische Städtchen Erpel, und von dort aus geht’s ganz gechillt zur Insel Grafenwerth – mit dem Schiff.

Herzlichen Dank an Pascal Badziong (Foto oben links) und Nils Christians für die schönen Fotos!

 

 

Exotischer Schüleraustausch – La Réunion

Seit nunmehr sieben Jahren pflegen Gymnasium und Realschule Schloss Hagerhof in Bad Honnef mit gegenseitigen Besuchen eine intensive Schulpartnerschaft mit dem Collège „Emilien Adam de Villiers“ in St. Pierre auf der französischen Insel La Réunion. Unser Schüler Paul beschreibt seine Reiseeindrücke. Weiterlesen

Im Rheinland unterwegs mit unseren niederländischen Austauschschülern

Im Dezember 2017 bekamen wir wieder Besuch von unseren niederländischen Nachbarn, Schüler der Stufe 9 aus Wageningen. Was unsere Hagerhof-Schüler mit ihren Austauschpartnern in dieser Woche gemeinsam unternommen haben, haben die Schülerinnen Hanna Eid und Anna Ahlke zusammengefasst. Weiterlesen

Kutter, Robben und Lummen – die Klassen 6 auf Langeoog

In der 6. Klasse machen unsere Schülerinnen und Schüler ihre erste große Klassenfahrt; mit Bus, Fähre und Bahn steuern sie die Nordseeinsel Langeoog an und erleben dort einen ganz anderen Naturraum mit seltsamen Pflanzen und Tieren. Hier einige Beiträge der Jungen und Mädchen.

Weiterlesen

Klassen 7 in Essen: Kohle, Kunst und Kooperation

Die Projektwoche der 7er Klassen stand dieses Jahr unter dem Thema „Das Ruhrgebiet – eine Region zwischen Vergangenheit und Moderne“ und führte uns für drei Tage nach Essen. Wir wohnten an historischer Stätte der ehemaligen Zeche Fritz im heute modernen „Goalfever“ Gästehaus. Weiterlesen

Tauchen in Cadaqués

Eine unserer beliebtesten Studienreisen in der Oberstufe ist die Fahrt nach Cadaqués in Spanien, dem Taucherparadies am Naturpark Cap de Creus. Dabei muss gerade diese Reise von den Schülerinnen und Schülern sorgfältigst vorbereitet werden; doch das machen sie mit Begeisterung. Weiterlesen

Exkursion nach Brüssel: Europapolitik hautnah

Am Dienstag, den 30.05.2017 begab sich der Projektkurs Debattieren sowie der LK Geschichte auf eine eintägige Exkursion nach Brüssel – den Hauptsitz der EU. Weiterlesen

September 2016: Unsere Stufenfahrt nach Kraków (Jahrgangsstufe 10)

Während unser Projekt- und Wanderwoche ist jede unserer Klassen und Jahrgangsstufen unterwegs oder in besonderer Weise aktiv. Die Jahrgangsstufe 10 unternahm zu Beginn der Oberstufe eine Studienfahrt. Von der Reise ins schöne Krakau, der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Polen, berichtet unser Schüler Christian Hintze. Weiterlesen