Krönender Abschluss unserer WK II Tennis Mädchen: Landesmeister NRW

Am eigentlich letzten Schultag durften die Mädchen noch einmal beim Landesfinale von NRW antreten. Am Morgen ging die Reise für Lina, Emma, Tessa, Nanda, Sophie und Linda nach Mönchengladbach. Dort mussten die Mädchen gegen das Sankt-Ursula-Gymnasium aus Neheim/Arnsberg spielen. Weiterlesen

Unsere WK II Tennis Mädchen stehen im Landesfinale von NRW

Im Landesteilfinale, welches in Mönchengladbach ausgetragen wurde, setzten sich Lina Donauer, Emma Donauer, Tessa Solzbacher, Sophie Türler und Linda Schellenberg gegen das Sportgymnasium aus Solingen mit 4:2 durch. Nach einer guten 3:1 Ausgangssituation nach den Einzeln (Lina, Emma und Tessa gewannen ihre Einzel) reichte den Mädchen nur noch ein Punkt aus den Doppeln. Diesen holten Lina und Emma Donauer. Somit war das Finale perfekt. Am 11.7. geht es nun erneut nach Mönchengladbach. Wir drücken unseren Mädels wieder die Daumen!

Unsere WK-II-Mädchen sichern sich den Bezirksmeistertitel im Tennis

Im Bezirksfinale ging es zu Hause gegen das städtische Gymnasium Düren. Lina, Emma, Nanda, Tessa, Sophie und Linda konnten sich am Ende souverän mit 6:0 durchsetzen und haben sich nun für die Landesteilmeisterschaft Nordrhein qualifiziert. Am 26. Juni geht es nach Mönchengladbach. Wir wünschen unseren Mädchen viel Erfolg!

Weiterlesen

Lina Donauer nimmt an den Deutschen Jugend-Tennismeisterschaften teil

Bei den diesjährigen DJM in Ludwigshafen geht unsere Schülerin Lina Donauer in der Altersklasse U 16 an den Start. Ergebnisse, Spielplan und weitere Turnierinformationen gibt es hier.

Wir drücken Lina die Daumen!

 

 

Aufbruch nach Berlin: Basketball-Mädchen reisen zum Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“

Ab jetzt heißt es wieder Daumen drücken für unsere Basketball-Girls. Unsere beiden Mädchen-Mannschaften WKII und WKIII sind mit ihren Trainern am Dienstagmorgen nach Berlin gereist. Ihr Ziel: Als NRW-Landesmeister im Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia möglichst weit vorne mitzumischen. Weiterlesen

Tennis: Lina Donauer verteidigt ihren Titel

Nachdem sich Lina bereits im Sommer bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften im Tennis den Titel sichern konnte, gelang ihr das nun auch beim Hallenwettbewerb. Lina zeigte eindrucksvoll, dass sie zu Recht an Position eins gesetzt war und derzeit zu den besten Spielerinnen im Tennisverband Mittelrhein gehört.

Die Einzelergebnisse der TVM Jugendhallenmeisterschaften gibt es hier.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg von Lina Donauer und ihrem Trainer Oliver Seidenberg, dem Leiter unseres Leistungssportbereichs Tennis, und gratulieren euch ganz herzlich!

Empfang unserer Tennis-Girls aus Berlin

Die Tennis-Mädchen von Schloss Hagerhof haben die sportliche Erfolgsgeschichte der Schulmannschaften des Bad Honnefer Gymnasiums um ein weiteres Kapitel vergrößert: nach den Erfolgen der Basketballteams und einem hervorragenden Abschneiden der Golfmannschaft nicht nur auf Landesebene, sondern auch bei den Bundesfinals im  Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ überraschte die erst vor einem Jahr gegründete Mädchenmannschaft jetzt beim Finale in Berlin in der Wettkampfklasse III mit einem sehr guten fünften Platz unter 15 Landesmeistern und dem Vize-Meister aus Schleswig-Holstein! Weiterlesen

Unsere Tennis-Mädchen erringen den 5. Platz beim Bundesfinale in Berlin

Wir gratulieren ganz herzlich unserer Tennis-Mädchenmannschaft Lina und Emma Donauer, Tessa Solzbacher, Veronika und Angelina Ungurjanovic und natürlich unserem Tennislehrer Oliver Seidenberg zum 5. Platz im Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin! Weiterlesen

Unsere Tennis-Girls beim Bundesfinale in Berlin!

Jetzt heißt es wieder Daumen drücken! Bereits am Sonntag, 17.09.2017 reisen unsere Tennis-Mädchen mit Oliver Seidenberg und dem stellvertretenden Schulleiter Matthias Sieber nach Berlin, um NRW dort im Bundesfinale zu vertreten. Weiterlesen

Hagerhof-Schülerin wird Tennis-Verbandsmeisterin!

Vier Tage lang kämpfte Hagerhof-Schülerin Lina Donauer bei den TVM-Jugendmeisterschaften. Hier traten in zehn verschiedenen Altersklassen die Nachwuchstalente im Leistungszentrum in Chorweiler sowie auf den Plätzen des Kölner TC 71 gegeneinander an. Weiterlesen