Elternbrief 2 zum Corona-Virus 12.03.2020 – Hinweise für Kontaktpersonen

Elternbrief 2: Informationen zum Corona-Virus – 12.03.2020

Liebe Eltern,

mittlerweile gibt es einen ersten bestätigten Fall des Corona-Virus in unserer Kommune. Das städtische Gymnasium hat heute sowie morgen prophylaktisch geschlossen. Deshalb möchte ich Sie in Ergänzung zum ersten Informationsbrief vom 1. März 2020* über Folgendes informieren:

  • Sollten Sie oder Ihre Kinder Kontakt zu jemanden gehabt haben, der nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert ist, sind Sie Kontaktperson. Folgen Sie dann bitte in aller gebotenen Ruhe den folgenden Anweisungen des Gesundheitsamtes des Rhein-Sieg-Kreises auf Seite 2 und informieren uns umgehend unter krankmeldung@hagerhof.de unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir treten dann in Kontakt mit Ihnen.
  • Unsere Lehrerinnen und Lehrer bereiten momentan einen digitalen Arbeitsplan für Ihre Klassen/ Kurse vor. Aufgaben und Material werden sie digital mit den Schülerinnen und Schülern über das iPad teilen. Diese Pläne erlauben Ihren Kindern bei einer möglichen temporären Schließung, zu Hause an wesentlichen Aufgaben ihrer Fächer weiterzuarbeiten. Es handelt sich hier lediglich um eine vorausschauende Maßnahme. Wir hoffen, eine Schließung vermeiden zu können.
  • Alle Schulfahrten und Exkursionen, die in den nächsten Wochen stattgefunden hätten, sind abgesagt. Auch Dienstfahrten der Kolleginnen und Kollegen zwecks Fortbildungen und Hospitationen externer Lehrkräfte an unserer Schule sind abgesagt.

Durch diese Maßnahmen leisten wir einen schulischen Beitrag, die Verbreitung des Virus in der Bevölkerung zu verlangsamen und einer Schließung unserer Schule möglichst lange vorzubeugen.

Über eine Änderung der augenblicklichen Situation informieren wir Sie umgehend.

Vielen Dank für Ihre besonnene Mithilfe,

freundlicher Gruß

Dr. Sven Neufert / Schulleiter

 

* Der erste Informations-Brief zum Corona-Virus kann weiterhin online unter https://www.hagerhof.de/elternbrief-informationen-zum-corona-virus-01-03-2020/ abgerufen werden

 

Hinweis für Schülerinnen und Schüler, die möglicherweise Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, und ihre Eltern

In Bad Honnef gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall. Daher möchten wir Sie bzw. euch und eure Eltern auf Grundlage der Empfehlungen des Rhein-Sieg-Kreises, des Gesundheitsamtes und des Schulministeriums informieren.

Bitte bewahren Sie die Ruhe und lesen Sie aufmerksam die folgenden Hinweise laut Veröffentlichung des Rhein-Sieg-Kreises:

Sie müssen unterscheiden, ob Sie Kontaktperson der Kategorie 1 oder 2 sind.

Kontaktpersonen der Kategorie 1 sind nach der Falldefinition des Robert Koch-Institutes Personen, die engen Kontakt (mehr als 15 Minuten face-to-face) zu einer positiv getesteten Person hatten und keine Krankheitssymptome zeigen.

Wenn das auf Sie zutrifft, bleiben Sie bitte die nächsten 14 Tage zuhause, halten Sie sich nach Möglichkeit von anderen Personen fern und melden Sie sich am nächsten Werktag entweder

  • bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt (nach vorheriger telefonischer Absprache) oder
  • beim Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises per E-Mail an coronavirus@rhein-sieg-kreis.de unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten (Sie werden schnellstmöglich zurückgerufen) oder
  • beim Bürgertelefon des Rhein-Sieg-Kreises (täglich von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr unter der Rufnummer 02241 / 13-3333 erreichbar)

Wenn Sie Symptome entwickeln (wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Durchfall, Fieber, Krankheitsgefühl), melden Sie sich (nach vorheriger telefonischer Absprache) bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt, um einen Abstrich durchführen zu lassen.

Kontaktpersonen der Kategorie 2 sind nach der Falldefinition des Robert Koch-Institutes Personen, die keinen engen Kontakt (weniger als 15 Minuten face-to-face) zu einer positiv getesteten Person hatten und keine Krankheitssymptome zeigen.

Wenn das auf Sie zutrifft, bleiben Sie bitte die nächsten 14 Tage möglichst zuhause und halten Sie sich nach Möglichkeit von anderen Personen fern. Wenn Sie Symptome entwickeln (wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Durchfall, Fieber, Krankheitsgefühl) melden Sie sich bei Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt (nach vorheriger telefonischer Absprache).

Alle Kontaktpersonen der Kategorie 1 und 2 informieren bitte umgehend per E-Mail die Schule unter krankmeldung@hagerhof.de.

Weitere Hinweise finden sie unter

https://www.rhein-sieg-kreis.de/corona

https://www.schulministerium.nrw.de

Freundliche Grüße

Dr. Sven Neufert / Schulleiter