Infotag im Internat

9. Mai 2020

Bei Interesse an unserem Vollzeittinternat melden Sie sich bitte verbindlich für unseren Infotag an.

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen ist ein Besuch ausschließlich zu den individuell vereinbarten Zeiten möglich (s.u.).

Falls Sie sich für unsere Tagesschule interessieren, vereinbaren Sie bitte hier einen separaten Termin mit unserem Schulsekretariat.

Das erwartet Sie

● individuelle Führung durch die Räumlichkeiten des Internats und der Schule sowie über das Gelände

● Informationsgespräche mit Internatsleiterin Yvonne Schmidt und Schulleiter Dr. Sven Neufert

● Kennenlernen von Internatsschüler/innen und Erzieher/innen

● Erläuterungen zur Montessori-Pädagogik und unserem Schulkonzept

● Präsentationen aus den Bereichen digitale Schule und Sport

Wegen der großen Nachfrage sind aktuell keine weiteren Anmeldungen für den Infotag möglich.

Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

„Die acht Jahre, die ich auf dem Internat am Hagerhof gelebt habe, haben mich auf beste Art und Weise geprägt. Ich habe in dieser Zeit viele unglaubliche Menschen kennenlernen dürfen, die mich bei meiner Entwicklung zu einem selbständigen Individuum begleitet und unterstützt haben. Ich würde diese Erfahrung niemals eintauschen wollen.“

Rahel Gräf ehemalige Internatsschülerin

„Ich war von 2011 bis 2019 im Internat und habe dort neben vielen schulischen Aspekten viel Zwischenmenschliches gelernt. Zurückblickend vermisse ich mein Leben am Schloss Hagerhof und kann sagen, dass es eine unglaubliche Zeit war.“

Leo Herterehemaliger Internatsschüler

„Ich habe am Hagerhof das Schuljahr 2016/17 gemacht und es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Durch die familiäre Atmosphäre und die liebevollen Erzieher fühlte ich mich zu Hause. Dieser Ort hat mich positiv verändert und ich werde immer zurückkommen wollen.“

Assyla Abou El AbbasGastschülerin aus Ägypten

„Ich würde sofort die Zeit zurückdrehen, um noch einmal im Internat sein zu dürfen. Ich bin dort „erwachsen“ geworden und habe eine Menge gelernt. Das Internat war wie eine große Familie, alle halten zusammen und man erlebt jeden Tag Dinge, die man seinen Enkelkindern erzählen wird. Aber vor allem findet man am Hagerhof Freunde fürs Leben!“

Marla Martschinkehemalige Internatsschülerin