Tag der offenen Tür auf Schloss Hagerhof

6. November 2021

Wir laden Sie und Ihr Kind herzlich ein, in der Zeit zwischen 11.00 und 16.00 Uhr unsere Schule kennen zu lernen.

Machen Sie sich vor Ort einen lebendigen Eindruck von unserer Schule, z.B.

– zur Freiarbeit nach Montessori

– zur Digitalisierung

– zur Projektarbeit

– zu unserem Leistungssport-Konzept

u.v.m.

Ab dem 1. Oktober finden Sie hier einen Überblick über die einzelnen Stationen und den Programmablauf.

Wichtige Hinweise

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular für unseren Infotag an und nennen uns den von Ihnen bevorzugten Zeitraum. Geben Sie bitte auch an, ob Sie Interesse an einem persönlichen Beratungsgespräch vor Ort haben. Wir werden Ihnen Ihren Terminwunsch schnellstmöglich bestätigen.

Wir bieten auch einige Plätze für spontane Besuche an, empfehlen aber eine Anmeldung vorab.

In jedem Fall gelten auch bei uns die bekannten 3G-Regeln: 

Am Einlass zeigen Sie bitte Ihren Impf-, Genesungs- oder Testnachweis vor. Ein negatives Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Einen Termin für einen Schnelltest können Sie hier buchen:

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und Sie!

Anmeldung zum Infotag am 6. November 2021

Leave this field blank
  • bitte auswählen
  • Frau
  • Herr
  • keine Angabe
  • bitte auswählen
  • weiblich
  • männlich
  • divers
  • bitte auswählen
  • Gymnasium
  • Realschule
  • bitte auswählen
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • Nichts gefunden
  • bitte auswählen
  • 11 - 13 Uhr
  • 12 - 14 Uhr
  • 13 - 15 Uhr
  • 14 - 16 Uhr

Das sagen unsere Ehemaligen:

In meinen acht Jahren auf dem Internat habe ich besonders das familiäre Umfeld des „Hagers“ geschätzt .

Einzigartige, aufgeschlossene und liebenswerte Menschen nicht nur kennenzulernen, sondern mit ihnen als Gemeinschaft zusammenzuwachsen, hat die letzten Jahre zu einer einmaligen Erfahrung gemacht.
Was ich in dieser Zeit über Selbstständigkeit und Verantwortung, aber auch über Freundschaften und den richtigen Umgang mit Mitmenschen gelernt habe, werde ich sicher in zukünftige Lebensabschnitte mitnehmen.“

Konrad Wagnerehemaliger Internatsschüler

„Die acht Jahre, die ich auf dem Internat am Hagerhof gelebt habe, haben mich auf beste Art und Weise geprägt. Ich habe in dieser Zeit viele unglaubliche Menschen kennenlernen dürfen, die mich bei meiner Entwicklung zu einem selbständigen Individuum begleitet und unterstützt haben. Ich würde diese Erfahrung niemals eintauschen wollen.“

Rahel Gräf ehemalige Internatsschülerin

„Ich habe am Hagerhof das Schuljahr 2016/17 gemacht und es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte. Durch die familiäre Atmosphäre und die liebevollen Erzieher fühlte ich mich zu Hause. Dieser Ort hat mich positiv verändert und ich werde immer zurückkommen wollen.“

Assyla Abou El AbbasGastschülerin aus Ägypten

„Ich war von 2011 bis 2019 im Internat und habe dort neben vielen schulischen Aspekten viel Zwischenmenschliches gelernt. Zurückblickend vermisse ich mein Leben am Schloss Hagerhof und kann sagen, dass es eine unglaubliche Zeit war.“

Leo Herterehemaliger Internatsschüler

„Ich würde sofort die Zeit zurückdrehen, um noch einmal im Internat sein zu dürfen. Ich bin dort „erwachsen“ geworden und habe eine Menge gelernt. Das Internat war wie eine große Familie, alle halten zusammen und man erlebt jeden Tag Dinge, die man seinen Enkelkindern erzählen wird. Aber vor allem findet man am Hagerhof Freunde fürs Leben!“

Marla Martschinkehemalige Internatsschülerin

„Ich habe den Hagerhof von 2010-2015 besucht. Ich habe hier so viel gelernt und bin sehr froh um die vielen Erfahrungen, die ich an diesem tollen Ort machen durfte!“

Annika Schulzehemalige Internatsschülering