Schülerpartizipation im Internat

Wir verstehen Schloss Hagerhof im Sinne Maria Montessoris als Erfahrungsschule des sozialen Lebens, in der Jugendliche zusammen leben, lernen und arbeiten. Dabei ist es uns wichtig, dass die jungen Menschen in Form einer sehr lebendigen Schülerpartizipation ihren Internatsalltag eigenverantworlich mitgestalten. Indem sie sich an Diskussionsprozessen und Entscheidungen beteiligen, lernen sie es, ihre eigenen Interessen zu erkennen und sie in die Gemeinschaft einzubringen, gemeinsam Lösungen zu entwickeln, zu begründen, zu prüfen und zu verantworten.

Gruppenrunde: Alle Schüler einer Gruppe treffen sich mit ihrem Erzieher mindestens 14-tägig. Hier werden aktuelle Geschehnisse besprochen und Ausflüge geplant.

Sprecherrat – das Schülergremium im Internat: In der Bibliothek treffen sich die Internatssprecher, Vertrauenserzieher und Gruppensprecher jeden Montag und besprechen Anliegen und Geschehnisse die die Internatsgemeinschaft betreffen.

Vollversammlung: Jeden 1. Montag im Monat treffen sich alle Internatler und ihre Erzieher in der Pausenhalle. Diese Versammlung wird von den Internatssprechern geplant und durchgeführt.

Herrenhaus Hagerhof

Lehrer

„Lorem ipsum dolor sit amet,
Lorem ipsum dolor sit.“

Muspi Merol

Chemieunterricht Hagerhof

Berater

„Lorem ipsum dolor sit amet,
Lorem ipsum dolor sit.“

Muspi Merol

Mädchen Basketball Team Hagerhof

Schüler

„Lorem ipsum dolor sit amet,
Lorem ipsum dolor sit.“

Muspi Merol

Musikschule Hagerhof

Förderverein

„Lorem ipsum dolor sit amet,
Lorem ipsum dolor sit.“

Muspi Merol