Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Termine und die neuesten Nachrichten vom Schloss Hagerhof.

Was sich abspielt in den Mauern des Schlosses oder außerhalb, in der Schule oder im Internat, auf der Bühne, der Sporthalle oder dem Forschungslabor, das alles können Sie – oft brandaktuell – hier nachlesen.

Das Wichtigste auf einen Blick finden Sie im Hofbericht – unserer Schloss-Illustrierten, die zweimal im Jahr erscheint, als Printmedium und hier auch im PDF-Format.

Neuigkeiten

Februar 2017: Jugendpolitiktage in Bonn und Düsseldorf

„Demokratie: Position beziehen! Was hat das mit dir zu tun?“ Unter dieser Überschrift lud die Konrad-Adenauer-Stiftung am 15. und 16. Februar 2017 bundesweit zu den 1. Jugendpolitiktagen nach Bonn ein. 140 Schülerinnen und Schüler kamen. Mit dabei: unser Projektkurs „Jugend debattiert“ und der LK Geschichte 12 unter der Leitung von Sven Neufert.

Weiterlesen

Februar 2017: Red Hand Day auf Schloss Hagerhof

Mit seiner Klasse läuft Simon in den Werkraum, lässt sich von Kunstlehrerin Anke Noreike eine Hand mit roter Farbe bepinseln und drückt die Handfläche auf eine Tapetenrolle. „Red Hands Day 2017“ steht auf der Rolle. Dann betrachtet er seinen roten Händeabdruck und schreibt daneben: „Kinder haben ein Recht zu leben.“

Weiterlesen

Februar 2017: Schulfinale „Jugend debattiert“ – die Ergebnisse

Vor einem Publikum von rund 100 Schülern und Schülerinnen und einer vierköpfigen Lehrer-Schüler-Jury erstritten sich folgende Mitglieder des diesjährigen Debattier-Projektkurses die ersten drei Plätze und nehmen damit am Regionalverbundfinale von „Jugend debattiert“ teil: 1. Marco Sänger, 2. Sophie Varga und 3. Julius Clausen.

Weiterlesen

Januar/Februar 2017: Basketball Regierungsbezirksfinale – dreimal Bezirksmeister, einmal „Vize“

Super gemacht, herzlichen Glückwunsch! Drei unserer Teams haben den ersten Platz errungen und treten beim Landesfinale NRW an. Fast wären es sogar alle vier gewesen …

Weiterlesen

Februar 2017: Eichmann-Protokolle in szenischer Lesung

„Arzt hätt‘ ich nicht werden dürfen“, so Adolf Eichmann, einer der maßgeblichen technischen Organisatoren des Holocaust zu seinem deutsch-jüdischen Verhör-Polizisten Avner (Werner) Less. Ob es um die effiziente Gestaltung der Bahnfahrpläne, die schnellsten Tötungsmethoden oder die perfide Ausbeutung jüdischer Familien ging:  Eichmann war stets willfährig, geschickt und ergriff nicht selten gegenüber seinen Vorgesetzten die Initiative.

Weiterlesen

Januar 2017: „No limits – Wie schaffe ich mein Ziel? Vortrag von Joey Kelly

Zum Auftakt unserer diesjährigen Berufsinformationstage haben wir für unsere Schüler und Schülerinnen einen ganz besonderen Referenten eingeladen: Joey Kelly referiert in seinem Vortrag „NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel?“ eindrucksvoll seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler, den er mit Zielen, Ausdauer, Willen und Leidenschaft konsequent verfolgt.

Weiterlesen

Februar 2017: Schulfinale „Jugend debattiert“

Der „Projektkurs Debattieren“ tritt am Mittwoch, 08.02.2017 im Schulfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ an. Die besten drei Schülerinnen und Schüler vertreten unsere Schule dann am 21.02.2017 im Regionalverbundfinale! Dazu Sven Neufert, Projektverantwortlicher: „Wir nehmen an diesem Wettbewerb jetzt zum dritten Mal teil und haben diesen Projektkurs eingerichtet, da wir Debattieren für eine wichtige Methode halten, […]

Weiterlesen

Januar 2017: Basketball Bezirkshauptrunde auf Schloss Hagerhof

Am 17.01. und 18.01. fanden auf Schloss Hagerhof die Spiele der Bezirkshauptrunde statt. Unsere Jungs und Mädels haben sich super geschlagen; wir freuen uns, dass wir dann in zwei Wochen mit allen vier Mannschaften im RP-Finale sind!

Weiterlesen

Dezember 2016: Der „Holland-Austausch“ der Klassen 9

Unter der Leitung von Frau Mende und Herrn Sañudo waren einige Schüler der Stufe 9 vom 12.12. bis zum 16.12. Gastgeber für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Wageningen aus Holland.

Weiterlesen

November 2016: Besuch aus Ludvika – Schüleraustausch Schloss Hagerhof und VBU

Wir hatten uns schon lange auf sie gefreut: Zehn Schüler des schwedischen „Västerbergslagens utbildningscentrum (VBU)“ in Ludvika besuchten mit ihren Lehrerinnen Helen Salinas und Duska Dobrota Jansson ihre deutschen Austauschpartner vom 7. bis 12. November 2016. Gemeinsam wurde Bad Honnef, Bonn und Köln erkundet, eine Führung im Friedensmuseum Remagen rundete das Kulturprogramm ab.

Weiterlesen