Hager-News

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten vom Schloss Hagerhof.

Was sich abspielt in den Mauern des Schlosses oder außerhalb, in der Schule oder im Internat, auf der Bühne, der Sporthalle oder dem Forschungslabor, das alles können Sie – oft brandaktuell – hier nachlesen.

Das Wichtigste auf einen Blick finden Sie im Hofbericht – unserer Schloss-Illustrierten, die zweimal im Jahr erscheint, als Printmedium und hier auch im PDF-Format.

Neuigkeiten

Wenn nicht wir, wer dann? Hagerhof-Projekt gewinnt Förderpreis der Aktiven Bürgerschaft

Privates Engagement für das Gemeinwohl soll staatlichem Handeln vorausgehen. Das hat sich die Stiftung Aktive Bürgerschaft auf ihre Fahnen geschrieben. Hehres Ziel: Eine gerechte und leistungsfähige Bürgergesellschaft. Deshalb will die Stiftung bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen nachhaltig stärken und dem Thema zu öffentlicher Aufmerksamkeit verhelfen. Damit dies geschieht, schreibt die Organisation seit 1998 den Förderpreis […]

Weiterlesen

Klimaschutz am Hagerhof  1999 bis 2021 – Ein Resümee  

Mit der öffentlichen Selbstverpflichtung unseres Geschäftsführers Michael Laufer aus dem Jahre 2017,  das Klimaschutzziel der Bundesrepublik von minus 40 Prozent CO2 bezogen auf 1990 bis zum Jahre 2020 zu erreichen, wurde eine langfristige Strategie zum Klimaschutz am Hagerhof publik. Im letzten Jahr konnten wir stolz verkünden, dass dieses Ziel für die unmittelbaren Emissionen aus Energie- […]

Weiterlesen

Von einem Mädchen, das auszog, den Menschen zu helfen

Was für ein Mädchen! Abhilasha Lempa, Hagerhof-Schülerin aus dem 11. Jahrgang, könnte hoch erhobenen Hauptes durch die Gegend stolzieren. Tut sie aber nicht und will sie auch gar nicht. Sie will nur eines: helfen. Ein wenig demütig weiß sie: „Da ich aus Indien adoptiert wurde, hätte ich genau in der gleichen Situation sein können, wie […]

Weiterlesen

Wie lebe und arbeite ich morgen? TouchTomorrow gibt Denkanstöße

Erstaunlich, was den Jugendlichen alles zum Thema MINT einfällt. Bei MINT (die Kurzbezeichnung für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) würden einem selbst vielleicht Maschinen, Autos, PCs oder Handys in den Sinn kommen. Die Schüler*innen des achten Jahrgangs haben aber noch viel mehr auf dem Schirm: Deos, Pfannen, Stifte, Cremes – praktisch alles, was […]

Weiterlesen

Der digitalisierte Hagerhof – eine Elternperspektive

Familie Diekmann hat sich eingegroovt. Myrna Diekmann, Mama von Luis und Tim aus der fünften Klasse hier am Hagerhof, kann der momentanen Situation (fast) nur positive Seiten abgewinnen: „Wir haben einen total strukturierten Tagesablauf. Nach dem Aufstehen und Fertigmachen, wird gefrühstückt und um Punkt 8.30 Uhr sitzt jeder in seinem Zimmer vor dem eigenen PC […]

Weiterlesen

Erste Hilfe im Unterricht: Man kann nichts falsch machen

Prüfen, Rufen, Drücken. Das haben alle Kinder der fünften Klasse nun verstanden. Prüfen, Rufen, Drücken. Die Notärztin Dr. Christiane Puck wiederholt die drei Worte kontinuierlich wie ein Mantra. Immerhin geht es um ein sehr ernstes Thema. Die ausgebildete Anästhesistin bringt Kindern bei, wie sie im Ernstfall ein Menschenleben retten können und ist mit ihren Erste-Hilfe-Kursen […]

Weiterlesen

Gibt es soziale Gerechtigkeit? Ein Interview mit Schülervertreter Felix Geiser

Felix Geiser ist Gymnasiast der 12. Klasse am Schloss Hagerhof, gewählter Schülervertreter und überhaupt ein sehr engagierter Abiturient in spe. Felix ist vielseitig interessiert. Seine Themen sind Ökologie und hier die Nachhaltigkeit im Speziellen, Partizipation und Mitsprache sowie soziale Gerechtigkeit. Soziale Gerechtigkeit ist für den 17-Jährigen nicht nur eine Floskel – er möchte etwas bewirken. […]

Weiterlesen

Diskutieren erwünscht – Politik via Internet

Diskutieren erwünscht! Jens-Carl Priggemeier fordert seine Sechstklässler*innen dazu auf, alle Gedanken zum neuen Unterrichtsthema Nachhaltigkeit und Umweltschutz in einer Mindmap zu notieren. CO2, Klima, Eisbären, Bienen, Plastikmüll, E-Autos, Öltanker, Fahrradfahren, globale Erwärmung, Trockenheit, Treibhausgase, Ölverbrennung, Sauerstoff… Es sind eine Menge Stichwörter, die den Schüler*innen im Politik-Unterricht einfallen. Und über (fast) jedes einzelne wird in der […]

Weiterlesen

Kunst – ein kreativer Prozess am Bildschirm und doch analog

„Ist das so richtig?“, James hält sein Blatt in die Kamera. Zu sehen ist der Umriss einer Hand. Um sie herum ganz viele Linien, die sich über die Finger und die Hand wölben. Linie für Linie muss gezeichnet werden – erst gerade, dann mit Bogen. Auf diese Weise entsteht eine optische Täuschung, eine visuelle Illusion. […]

Weiterlesen

So geht Musik: Nicht nur sehen und hören – auch fühlen

Jede*r kennt sie, bei allen stellen sich die Nackenhaare auf, wenn man sie hört: Die fiese Tonfolge, das Theme von Psycho, in der so genannten Shower Scene, in der Norman Bates mit dem gezückten Messer nur schemenhaft hinter dem Duschvorhang zu sehen ist… Hier muss sich niemand die Szene angucken, jede*r weiß auch so, was […]

Weiterlesen
1 2 3 37