Schloss Hagerhof – das Musikinternat

Seit über 20 Jahren bilden wir an unserer Musicalschule Talente aus, die an unserem Gymnasium oder an unserer Realschule Spaß an Gesang, Tanz und Schauspiel gefunden haben und sich gerne in die Richtung „Musical“ entwickeln möchten. Darüber hinaus bieten wir an unserem Musikinternat die Möglichkeit, Instrumentalfächer, Harmonielehre und Gehörbildung zu erlernen. So geben wir jungen Menschen, die ihre Stärken im musischen und künstlerischen Bereich haben, ein zweites Zuhause.

Seit wir im Jahr 2000 unsere Musicalschule ins Leben gerufen haben, ist Schloss Hagerhof nicht nur die einzige Internatsschule Deutschlands mit Montessoripädagogik, sondern auch das einzige Internat mit integrierter Musical-/Musikschule. Wir vermitteln jungen Talenten eine Grundausbildung, die auch als Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule dienen kann.

Auf Schloss Hagerhof ermöglichen wir somit nicht nur eine hervorragende künstlerische Ausbildung im Bereich „Musical“, sondern achten auch darauf, dass dabei die schulische Ausbildung in unserer Realschule oder dem Gymnasium nicht zu kurz kommt.

Die Lehrer:innen der Musikschule am Schloss Hagerhof wurden selbst an renommierten Musikhochschulen ausgebildet und unterrichten nach den Richtlinien des VdM (Verband deutscher Musikschulen e.V.). Das Kollegium unseres Musikinternats bildet die Schüler:innen in verschiedenen Instrumentalfächern, Harmonielehre und Gehörbildung aus und bereitet sie entsprechend ihrer Leistungsstärke und Begabung auf Wettbewerbe und Aufnahmeprüfungen vor.

Inzwischen sind mehrere Absolvent:innen unserer Schule an Musikhochschulen aufgenommen worden oder sind bereits in einem künstlerischen Beruf tätig – als Musicaldarsteller:in, Schauspieler:in oder Regisseur:in.

Gesang, Tanz und Schauspiel an der Musicalschule

Singen, tanzen und schauspielern gehört zu den Stärken und Leidenschaften Ihres Kindes? Ganz gleich, wofür Ihr Kind sich entscheidet: Wir helfen ihm dabei, sich entsprechend seiner Neigungen und Interessen zu entwickeln. Alle Schüler:innen können frühzeitig Bühnenerfahrung in konzertanten und großen Aufführungen mit unserem Musicalorchester sammeln. Diese Erfahrungen machen sich auch im täglichen Leben positiv bemerkbar, zum Beispiel durch gestärktes Selbstbewusstsein, größere Entschlossenheit oder auch eine verbesserte Aussprache.

Das Internat, in dem Tanzen auf dem Lehrplan steht

Mit jungen Menschen zu arbeiten, die für etwas brennen und eine Begabung ausleben, lohnt sich immer. Nach dieser Devise arbeiten und lehren wir. Wir fördern und fordern die jungen Talente nicht nur in den Bereichen Musik und Musical, sondern gewährleisten parallel dazu eine erstklassige Schulausbildung an der internen Realschule oder dem Gymnasium.

Wir freuen uns stets über neue Nachwuchstalente, die an unserem Internat tanzen, singen, schauspielern oder musizieren möchten.

Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür und schauen Sie, ob Schloss Hagerhof auch für Ihr Kind die beste Wahl ist. Wir freuen uns auf Sie!

Das Kollegium unserer Musik- und Musicalschule

Schlagzeug

Rainer Malinowski

Musikalischer Lebenslauf

Instrumente: 1991–1993: Gitarre; 1994 – dato: Schlagzeug

Unterricht: 1994–1999: bei Musikverein Rams; 1999– 2007: Unterricht bei Daniel Hambuch, Schloss Hagerhof; 2008 – dato: bei Dirk Öchsle Modern Music School

Bands: 2001–2008: Braintone; 2007–2009: Painful Posion; 2009–2015: Zen Of Pandora; 2017 – dato: Na Sowas XXL

Violine

Hirotaka Aisawa

Musikalischer Lebenslauf

  • Geboren in Fukushima, Japan.
  • Erster Violin-Unterricht im Alter von drei Jahren.
  • Studium an der „Toho-Gakuen Musikhochschule“ in Tokio bei Prof. Toshiya Eto.
  • Studium an der „Hochschule für Musik und Theater Hannover“ und an der „Alanus-Hochschule“ in Alfter bei Bonn auf Einladung von Prof. Werner Heutling.
  • Gastspiele als Konzertmeister und Solist in verschiedenen Städten Europas und Japans, TV-Produktion sowie CD-Einspielungen verschiedener Musikrichtungen.
  • Hirotaka Aisawa spielt eine Violine von Geigenbaumeister S. Peter Greiner.
  • Mehrere seiner Schüler haben bei „Jugend musiziert“ den ersten Platz belegt.
  • Regelmäßige Teilnahme am Beethovenfest „Bühne frei“.
  • www.tokyo-tango.studio-il-violino.de
  • www.studio-il-violino.de